FÖRDERUNG FÜR ABSPIEL

Die MV Filmförderung fördert im Rahmen des Abspiels deutsche und europäische Filme oder Programmreihen, insbesondere Projekte, die mit Mitteln aus Mecklenburg-Vorpommern gefördert wurden.

WER KANN BEANTRAGEN?

Betreiber von Kinos und Abspielstätten in Mecklenburg-Vorpommern, Film- und Kinoverbände sowie Veranstalter von Filmfestivals- und Medienevents

FORM DER FÖRDERUNG
Festbetragsförderung in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses von bis zu 5.000 Euro pro Maßnahme

RICHTLINE & MERKBLÄTTER

ANTRAGSTELLUNG & FRISTEN

Förderanträge können online über unser Antragsportal eingereicht werden.

Vor der Antragstellung ist eine vorherige Beratung notwendig. Dafür bietet unser Team Telefon- oder Videokonferenzen an.

weitere förderbereiche

ANSPRECHPARTNER

Gesine Ploen
Marco Voss