Forellenhof

Forellenhof thumbnail

In Lehmhusen, einem kleinen Ortsteil der Gemeinde Mühlen Eichsen, liegt auf einem über 6000 m²großen Grundstück dieser schöne, bei Anglern beliebte Forellenteich. Zur liebevoll und aufwendig gestalteten Anlage gehören weiterhin Ferienwohnungen und eine Fischräucherei.

Hüdenhus

Hüdenhus thumbnail

In der altmecklenburgischen Kleinstadt Krakow am See steht am Westufer des Krakower Sees auf dem historischen Fischereigelände das liebevoll restaurierte Hüdenhaus, eines der Wahrzeichen der Stadt. An das eindrucksvolle offene und reetgedeckte Fischerbootshaus schließt sich eine Fischgaststätte mit einer schönen, zum Wasser gelegenen Terrasse an.

Yachthafenresidenz Hohe Düne

Yachthafenresidenz Hohe Düne thumbnail

Die Yachthafenresidenz Hohe Düne ist das einzige Yachting und Spa Resort an der Ostseeküste. Außergewöhnlich ist bereits die Lage des 2005 eröffneten Hotels direkt am Meer auf der Halbinsel Hohe Düne vor Rostock-Warnemünde. Es stehen 345 Zimmer und 23 Suiten, elf Restaurants, ein Tagungs- und Kongresszentrum sowie ein 4.200 Quadratmeter großer Spa zur Verfügung. Darüber […]

Fischereihafen

Fischereihafen thumbnail

Der ehemalige Hafen der DDR Hochseefischerei besticht durch ein kompaktes Hafenbecken und eine Rundumbebauung, die an frühere Zeiten erinnert, jedoch auch den Gesichtzug moderner Büroarchitektur trägt.

Hafen Dierhagen

Hafen Dierhagen thumbnail

Im Ostseebad Dierhagen befindet sich am Saaler Bodden der kommunale Hafen mit Wasserwanderrastplatz. Der Hafen wurde im Jahr 2002 modernisiert und verfügt über Sanitäreinrichtungen, eine Slipanlage und Anlegemöglichkeiten für Fahrgastschiffe. Ein Blickfang sind die oft im Hafen zu sehenden Zeesenboote. Eine Gaststätte liegt unmittelbar am Hafenbecken.

Hafen Kirchdorf

Hafen Kirchdorf thumbnail

Der Kommunalhafen von Kirchdorf, der größten Gemeinde auf der Ostseeinsel Poel, wird von Fischern, Fahrgastschiffen und Sportbooten genutzt. Ein Wasserwanderrastplatz und ein Segelclub schließen sich an. Im Hafenbereich sind mehrere gastronomische Einrichtungen mit ihren überwiegend maritimen Angeboten Touristenanziehungspunkte.

Mueßer Bucht

Mueßer Bucht thumbnail

Diese malerische Bucht des Schweriner Sees mit Bootshäusern, Stegen und einem Fischereibetrieb grenzt an den Ortsteil Mueß der Landeshauptstadt Schwerin.

Fischereihafen Boltenhagen

Fischereihafen Boltenhagen thumbnail

Der touristisch attraktive, 2008 modernisierte Fischereihafen liegt eingebettetin die maritime Anlage der “Weißen Wiek” Boltenhagen-Tarnewitz

Schweriner Seenfischerei

Schweriner Seenfischerei thumbnail

Typischer Fischereibetrieb in Schwerin am Schweriner Innensee mit eigener Verarbeitung/Räucherei auf dem Gelände.

Restaurant Kamerun

Restaurant Kamerun thumbnail

Originelles Fischrestaurant mit eigener Räucherei unmittelbar am Fischereihafen Boltenhagen mit herrlichem Blick auf die Urlaubsanlage “Weiße Wiek”