Die Burg Klempenow, auf einer Schwemmsandinsel im 13. Jahrhundert erbaut, bietet vom mittelalterlichen Burgverliess, dem alten Holzbackofen und den Kellergewölben, vorbei am modernen Seminarraum und der Veranstaltungshalle, durch Kaminzimmer und den großen Burgsaal hinauf in den Turm mit seiner verschlungenen Treppe die verschiedensten Perspektiven durch die Epochen. Die Burg wird von der meandernden Tollense umflossen und bietet einen weiten Blick über das Land.

Kontaktinformationen

Kultur-Transit-96 e.V.

Undine Spillner
Telefon: 0151-65170895

Email: u.spillner@transit-festival.de

Zur Website