Haus der Kultur und Bildung HKB

Das Haus der Kultur und Bildung (HKB) ist ein kulturelles Veranstaltungszentrum in Neubrandenburg. Der im Zentrum der Stadt nördlich des Marktplatzes gelegene Gebäudekomplex gilt als bedeutendes Zeugnis der Architektur der 1960er Jahre in der DDR und ist für Mecklenburg-Vorpommern einzigartig. Das im Volksmund als „Kulturfinger“ bezeichnete Hochhaus an der Südseite des Komplexes gehört zu den das Stadtbild prägenden Bauten.

Kontaktinformationen

Stadt Neubrandenburg

Oberbürgermeister Dr. Paul Krüger
Friedrich Engels Ring 53
17033 Neubrandenburg
Telefon: +49 395 555-0

Email: stadt@neubrandenburg.de

Ansprechperson vor Ort

Gert- Herwig Rose Veranstaltungszentrum Neubrandenburg GmbH
Marktplatz 0
17033 Neubrandenburg
Telefon: 0395- 5595-100

Email: info@vznb.de