Das neue Gymnasium steht auf einem leicht abfallenden Gelände auf einer grünen Wiese. Konzept war es, einen aus der Topografie entwickelten Gebäudetyp zu schaffen. Die Schule gliedert sich in vier Bereiche: einen Bogen, den „Bumerang“, einen Riegel, drei Kuben und die Sporthalle. Ein sehr interessanter Bereich ist die Große Eingangshalle.

Kontaktinformationen

Ansprechperson vor Ort

Heiko Böhnke
Dr. Karl-Beyer-Str. 4
17098 Friedland
Telefon: 03 96 01 / 2910

Email: sekretariat@nfg24.de