In der kleinen Gemeinde Möllin, unweit von der Landstadt Gadebusch, befindet sich dieser 1796 erbaute Großbauernhof. Die ca. 1 ha große, vollständig erhaltene historische Hofanlage wurde aufwendig saniert und wird heute als Museum und Gaststätte genutzt. Der Name „Rauchhaus“ bezieht sich auf das kaminlose Haupthaus – in früheren Zeiten zog der Rauch vom Herdfeuer durchs ganze Gebäude.

Kontaktinformationen

Rauchhaus Möllin

Manfred Hanekamp
19205 Möllin
Telefon: 03886 / 711196

Email: poeler-forellenhof@t-online.de

Zur Website