In der Schelfstadt, einem historischen Schweriner Innenstadtbereich, liegt der Schweinemarkt. Im 18. Jahrhundert wurde hier reger Handel mit Vieh und Pferden betrieben. An diese Zeit erinnert die bronzene „Schweinefamilie“ des Möllner Bildhauers H.-W. Könecke.

Kontaktinformationen

Landeshauptstadt Schwerin

Ellen Dirschauer
Am Packhof 2
19053 Schwerin
Telefon: 0385 / 5452416

Email: edirschauer@schwerin.de