Von der 1993 neu erbauten 350 m langen Seebrücke Wismar bietet sich ein interessanter Rundblick auf die Wismarbucht, die Insel Poel, die Hafen- und Werftanlagen sowie auf die Altstadt von Wismar. An der Brücke legen Ausflugs- und Linienschiffe an. Die Brücke kann gegenwärtig wegen defekter Beleuchtung nur am Tage genutzt werden.

Kontaktinformationen

Hansestadt Wismar

Sabine Schmidtke
Am Markt 0
23966 Wismar
Telefon: 03841- 2519031

Email: presse@wismar.de