Black death

Produktion: Egoli Tossell Film AG
Genre: Kinofilm
Drehort(e): Ukranenland in Torgelow
Drehzeit: Mai 2009
Darsteller*innen: Sean Bean, Emun Elliot, Eddie Redmayne, Marianne Graffam, Carice van Houten, Johnny Harris

Kurzinhalt

Im spätmittelalterlichen Europa wütet die Pest. Hilflosigkeit schlägt in Aberglauben um, während Dorf um Dorf der verheerenden Seuche zum Opfer fällt. Nur eines darunter hält der Plage stand. In der Kirche ist man davon überzeugt, dass das nicht mit rechten Dingen zugehen kann – so bricht ein Missionstrupp unter dem eisernen Regiment des düsteren Ulric (Sean Bean) auf, um der mutmaßlichen Hexersippe das pagane Handwerk zu legen. Dabei ist auch der unbedarfte Mönch Osmund (Eddie Redmayne). Der nutzt die Reise allerdings für seine eigenen Zwecke: er hofft, seine Angebetete Averill (Kimberley Nixon) zu finden, die ausgerechnet in das mysteriöse Dorf geflohen sein soll…

Credits

Autor:in: Dario Poloni Regie: Christopher Smith Regieassistenz: Barrie McCulloch Kamera: Sebastian Edschmid Ton: Axel Arft Produzent:in: Jens Meurer, Phil Robertson, Robert Bernstein Co-Produzent:in: Ecosse Films [uk] Schnitt: Ugur Yildirim Licht: Marc Lubosch Szenenbildner:in: John Frankish Kostüm: Petra Wellenstein Musik: Christian Henson Maske: Juliane Hübner, Anna Sophie Evenkamp, Jekaterina Oertel Produktionsleitung: Henry Rehorek Aufnahmeleitung: Andreas Jupe Set-Aufnahmeleitung: Jan Pyko Standfotografie: Stephanie Kulbach Casting: Silke Koch, Susann Reitz