Der Giraffenmacher

Produktion: PITANN FILM+GRAFIK GmbH
Genre: Dokumentarfilm
Drehort(e): Woserin
Drehzeit: Herbst 2001

Kurzinhalt

Nach dem Fall der Mauer erinnert der Autor und Kunstsammler Lother-Günther Buchheim einen mecklenburgischen Holzschnitzer an ein einst gegebenes Versprechen. Der Mann fällt eine riesige Eiche und stellt aus ihrem Holz die überdimensionale Skulptur einer Giraffe her, die das “Museum der Phantasie” am Starnberger See zieren wird. Der Film beobachtet den Entstehungsprozess der Plastik und stellt den “naiven Künstler” vor, hinter dessen wortkarger Erscheinung sich im Laufe der Zeit ein provozierend politisch denkender Mensch zu erkennen gibt.

Credits

Regie: Michael Krull Kamera: Lutz Hofmann Ton: Bernd Pommerenke