Die Vermessung der Welt

Produktion: Boje Buck Produktion GmbH, Lotus Film Produktionsgesellschaft mbH
Genre: Kinofilm
Drehort(e): Neuenkirchen (Schaalsee)
Drehzeit: Juni 2012
Darsteller*innen: Florian David Fitz, Albrecht Schuch, Jérémy Kapone, Katharina Thalbach, Sunnyi Melles, Karl Markovics, Vicky Krieps, Max Giermann, David Kross

Kurzinhalt

Zwei herausragende Wissenschaftler machen sich Anfang des19. Jahrhunderts auf, die Welt zu entdecken: Der NaturforscherAlexander von Humboldt zieht aus, sie zu vermessen, derMathematiker Carl Friedrich Gauß zieht es vor, zu Hause zubleiben und sie zu berechnen. Was die beiden verbindet, istdie Neugier und Wissenschaft, was sie trennt, sind ihre Artenund Lebensumstande, die Welt zu erfahren und zu verstehen.Die Widrigkeiten ihrer ersten Begegnung im hohen Alter stellensie auf eine harte Probe. Die späte Freundschaft versöhntGegensätze und erweckt die Neugier auf Entdeckung.Der Roman Die Vermessung der Welt erschien im Herbst 2005und platzierte sich bald auf allen Bestsellerlisten. Inzwischensind Übersetzungen in über 50 Sprachen entstanden. DerAutor Daniel Kehlmann schrieb auch die Drehbuchadaption.

Credits

Autor:in: Detlev Buck, Daniel Kehlmann Regie: Detlev Buck Regieassistenz: Christine Rogoll Kamera: Slawomir Idziak Ton: David Hilgers, Paul Oberle, Ludwig Bestehorn Produzent:in: Claus Boje, Peter Wirthensohn, Tommy Pridnig Schnitt: Dirk Grau Licht: Björn Susen Szenenbildner:in: Udo Kramer Kostüm: Thomas Oläh Musik: Enis Rotthoff Maske: Elisabeth Vollnhofer Produktionsleitung: Jan Brandt Aufnahmeleitung: Jan Enderlein Set-Aufnahmeleitung: Tom Kretschmar, André Schmidt, Arne Duppler Motiv-Aufnahmeleitung: Jenny Wätzig Sender/Redaktion: WDR, ARD Degeto, BR, NDR, SWR Standfotografie: Anne Wilk Casting: Emrah Ertem