Dora Heldt – Ausgeliebt

ausgeliebt

Produktion: made in munich für das ZDF
Genre: Fernsehfilm
Drehort(e): Dierhagen/ Darss
Drehzeit: August 2012
Darsteller*innen: Julia Stinshoff, Lambert Hamel, Gundi Ellert

Kurzinhalt

Die fast 40-jährige Christine (Julia Stinshoff) ist schon eine ganze Weile mit Bernd (Oliver Hörner) verheiratet, hat aber schon vor einiger Zeit bemerkt, dass die Luft raus ist. Eine Trennung kam für sie dennoch nie wirklich in Frage. Bernd hingegen ist ehrlicher zu sich selbst und beendet die Beziehung nach 15 Ehejahren. Christine ist schockiert und zieht völlig verzweifelt zu ihrer Freundin Doro (Julia-Maria Köhler) und dem homosexuellen Anwalt Dennis (Markus Majowski). Die neuen Mitbewohner kümmern sich engagiert um die Verlassene, doch der Haussegen hängt schon bald gewaltig schief, denn nachdem sich Christines Eltern gestritten haben, zieht ihre Mutter Charlotte (Gundi Ellert) einfach zu ihr. Vater Heinz (Lambert Hamel) hingegen will nicht einfach zusehen, wie seine Tochter vor sich hin trauert und versucht ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu lenken. Da ihr Ex-Mann Bernd für ihn der perfekte Schwiegersohn ist, versucht Heinz die beiden um jeden Preis wieder zusammen zu bringen. Dass dies ein sinnloses Unterfangen ist, will der kuppelnde Vater einfach nicht einsehen.

Credits

Regie: Mark von Seydlitz