Fießende Grenze

© Kinescope

Produktion: Kinescope Film GmbH
Genre: Kurzfilm
Drehort(e): Zarrentin, Schaalsee
Drehzeit: 14.-19.Oktober 2018
Darsteller*innen: Leon Ullrich, Uwe Preuss, Hannes Hellmann

Kurzinhalt

Eine politische Satire über die Absurdität von Grenzen Mitten durch den Schaalsee verläuft die bürokratisch genau festgelegte „Fließende Grenze” zwischen BRD und DDR. Eines Nachts verschiebt ein Sturm eine Boje der Grenzlinie. Während die Grenz- und Messtruppen von Ost und West akribisch versuchen, die Ordnung wiederherzustellen, werfen zwei Landvermesser ihre Vorurteile über Bord und reißen für kurze Zeit die Grenze zwischen ihnen nieder.

Credits

Autor:in: Joana Vogdt Regie: Joana Vogdt Kamera: Jana Marsik Ton: Anders Wasserfall Produzent:in: Joana Vogdt, Matthias Greving Co-Produzent:in: Miko Film GmbH Faysal Omer Producer: Janina Sara Hennemann Sender/Redaktion: Bayrischer Rundfunk