Polizeiruf 110 – Die armen Kinder von Schwerin

Produktion: Allmedia Pictures GmbH für NDR
Genre: Serie
Drehort(e): Schwerin
Drehzeit: 23.09.2008 bis 21.10.2008
Darsteller*innen: Uwe Steimle , Lars Eidinger, Felix Eitner , Joel Eisenblätter, Paraschiva Dragus, Fritzi Haberlandt

Kurzinhalt

Jens Hinrichs und Markus Tellheim suchen nach dem Mörder eines gewissen Boris Schuldzecks, der offenbar Geschäfte mit der osteuropäischen Buntmetall-Mafia gemacht hat. Schnell haben die Kommissare seine Handlanger ausgemacht, unter ihnen ein gewisser Kurt Ratgaus. Doch keinem von ihnen ist der Mord nachzuweisen. Als klar wird, dass Ratgaus´ Sohn, der 11-jährige Mika, vielleicht Augenzeuge des Verbrechens geworden ist, gerät dieser in Lebensgefahr. Seine Mutter Rose, in größter Sorge um ihren Sohn, setzt ihren Mann Kurt so unter Druck, dass der endlich einwilligt, mit der Polizei zusammen zu arbeiten.

Credits

Autor:in: Christine Hartmann, Eckhard Theophil Regie: Christine Hartmann Regieassistenz: Karen Fulham Kamera: Henner Besuch Ton: Andreas Walther Produzent:in: Heike Richter- Karst Schnitt: Cosima Schnell Licht: Theo Lustig Szenenbildner:in: Pera Albert Kostüm: Anja Niehaus Musik: Fabian Römer Maske: Antje Langner, Tanja Drewitz Produktionsleitung: Jannis Pantos Producer: Nathalie Scriba Aufnahmeleitung: Susanne Bergmann Set-Aufnahmeleitung: Lena Bodil Ernst Standfotografie: Stefan Erhard Casting: Tina Bröckenhauer