Praxis mit Meerblick – Brüder und Söhne

Produktion: Real Film Berlin GmbH
Genre: Fernsehreihe
Drehort(e): Sassnitz, Binz, Bergen (Rügen), Stralsund
Drehzeit: 22.08.2017 bis 24.10.2017
Darsteller*innen: Tanja Wedhorn, Stephan Kampwirth, Morgane Ferru, Patrick Heyn, Anne Werner, Lukas Zumbrock, Bo Hansen, Petra Kelling, Anja Antonowicz, Michael Kind

Kurzinhalt

Nora Kaminski wohnt mit ihrem Praxispartner Dr. Richard Freese wie in gemeinsamen Studientagen unter einem Dach. Eng wird es, als sich Noras inzwischen erwachsener Sohn Kai in der Ärzte-WG einquartiert. Der Jurastudent aus Berlin gibt vor, auf Rügen eine wichtige Hausarbeit fertigstellen zu wollen. Bisher steht allerdings nur der Titel auf dem Deckblatt. Irgendetwas stimmt da nicht. Nora hat aber wenig Zeit, den wahren Grund für Kais überraschenden Besuch herauszufinden, denn sie lernt die Butenschön-Brüder kennen – erst im Dienst, dann privat. Matthias Butenschön hat es Nora angetan: Er ist nicht nur ein attraktiver Mann, sondern auch ein Traumbruder für Robin, der das Downsyndrom hat. Matthias tut alles, damit Robin in seinem Elternhaus leben kann. Dass er selbst dringend Hilfe braucht, möchte sich der stolze Kutterfischer in dritter Generation jedoch nicht eingestehen. Neuen Ärger in der Praxis bekommt Nora wegen einer verärgerten Mutter, von der sie im Internet angeschwärzt wird. Zum Glück kennt Kai ein paar Tricks, um die Anschuldigungen aus der Welt zu schaffen. Gemeinsam mit Sprechstundenassistentin Mandy lässt er sich etwas einfallen, um die Verleumdung zu stoppen. Hilflos dagegen ist Richard, als seine Freundin Joanna hn zum ersten Mal besucht. Obwohl er es so gerne möchte, will keine echte Romantik aufkommen.

Credits

Regie: Sibylle Tafel Regieassistenz: Lena Bodil Ernst Kamera: Klaus Merkel Ton: Erich Lutz, Thomas Diesel Produzent:in: Heike Streich Schnitt: Melania Singer Licht: Jürgen Bauer Szenenbildner:in: Marion Foradori Kostüm: Francesca Merz Maske: Natalie von Brunn, Anne Rosset Produktionsleitung: Sandra Moll, Hartmut Damberg Herstellungsleitung: Kirsten Frehse, Ira Wysocki Sender/Redaktion: ARD , Stefan Kruppa