Tatort – National Feminin

© NDR/Frizzi Kurkhaus

Produktion: Nordfilm GmbH
Genre: Fernsehreihe
Drehort(e): Nienhagen
Drehzeit: September 2019
Darsteller*innen: Maria Furtwängler, Florence Kasumba, Emilia Schüle, Jenny Schily, Stephanie Amarell, Samuel Schneider, Jascha Baum, Heike Trinker, Leonard Proxauf, Daniel Donskoy, Oskar Netzel, Luc Feit, Jonas Minthe, Roland Wolf

Kurzinhalt

Im Göttinger Stadtwald wird die Leiche einer jungen Frau gefunden. Die Identität der Toten setzt das Team um Charlotte Lindholm und Anaïs Schmitz unter großen Druck: Marie Jäger, eine kluge und attraktive Jura-Studentin, war mit ihrem erfolgreichen Blog „National feminin“ ein Star der jungen, rechten Szene und Aushängeschild der „Jungen Bewegung“. In den sozialen Netzwerken beginnt eine unkontrollierbare Stimmungsmache gegen die Polizei, gegen den Staat, gegen die Demokratie. Wurde Marie von einem unbekannten Stalker getötet, war es eine politisch motivierte Tat – oder hat der Mord doch etwas mit ihrem engsten Freundeskreis zu tun? (Nordfilm)

Credits

Autor:in: Florian Oeller, Daniela Baumgärtl (Idee) Regie: Franziska Buch Regieassistenz: Barbara Schubert Kamera: Bella Halben Ton: Tim Stephan Produzent:in: Kerstin Ramcke Schnitt: Benjamin Hembus Licht: Norris Nather, Simon Hummel, Axel Gerling, Torben Schmidt Szenenbildner:in: Iris Trescher Kostüm: Sabine Böbbis Maske: Ulrich Ritter, Astrid Schill Produktionsleitung: Christian Krohn, Monika Praefke Aufnahmeleitung: Jörg Vennewald, Boris Bugla Sender/Redaktion: ARD, Christian Granderath, Patrick Poch Standfotografie: Frizzi Kurkhaus