Unterwegs nach Utopia

Produktion: Wilder-Norden-Film
Genre: Dokumentarfilm
Drehort(e): Schwerin, Plüschow
Drehzeit: 2013

Kurzinhalt

Gunther Plüschow wuchs in Schwerin und Umgebung auf und verstand Mecklenburg immer als seine Heimat. Von 1927 – 1931 eroberte er mit einem kleinen Segelschiff und als Flugpionier die bis dahin von keinem Menschen betretene märchenhafte und ungezähmte Landschaft Patagoniens und Feuerlands und eröffnete die erste Postfluglinie zwischen Chile und Argentinien.”Wir sind auf seinen Spuren durch Südamerika gereist, wo er bis heute als Held verehrt wird und eine Brücke nach Deutschland baut, die wir hier leider so gut wie nicht betreten. Das möchte unser Film ändern!Mit Ausschnitten aus seinem Dokumentarfilm “Silberkondor über Feuerland” und Zitaten aus seinem gleichnamigen Buch wird sich Gunther Plüschow auch selbst vorstellen – denn er war nicht nur Entdecker, Forscher, Abenteurer, Schiffskapitän und Flugpionier, sondern auch ein Künstler und großer Träumer.Bis zu seinem frühen Tod hat er nach seinem Utopia gesucht; wir haben in Südamerika entdeckt, wie er es gefunden hat.” C. Blazejewski

Credits

Autor:in: Carmen Blazejewski Regie: Carmen Blazejewski Kamera: Hans Thull Produzent:in: Andreas Höntsch Schnitt: Andreas Höntsch