Wem gehört mein Dorf

© ostlicht filmproduktion GmbH

Produktion: ostlicht filmproduktion GmbH in Koproduktion mit der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF
Genre: Dokumentarfilm
Drehort(e): Göhren, Insel Rügen
Drehzeit: Juni 2018- Anfang 2020

Förderung:

Förderart: Abspielförderung
Fördersumme: 10 000€
Fördersitzung: Mai 2021

Kurzinhalt

In seinem Heimatdorf an der Ostsee beobachtet der Filmemacher Christoph Eder das Erwachen der Einwohner*innen aus ihrer politischen Lethargie im Kampf um das Schicksal des beliebten Touristenorts. Ein Film über das Wesen der Demokratie zwischen weißer Bäderarchitektur und dem Rauschen des Meeres.

Credits

Autor:in: Christoph Eder Regie: Christoph Eder Kamera: Domenik Schuster Ton: Michael Holz, Ludwig Müller Produzent:in: Marcel Lenz & Guido Schwab Co-Produzent:in: Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF Schnitt: Patrick Richter Musik: Anna Kühlein Producer: Claritta Kratochwil Sender/Redaktion: Rolf Bergmann (RBB)